Kapitalanlage in Bad Füssing – Zentrum. Mehrheitsanteile an Wohn-und Geschäftshaus

Kapitalanlage in Bad Füssing – Zentrum. Mehrheitsanteile an Wohn-und Geschäftshaus

94072 Bad Füssing, Mehrfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Objektdaten

  • Objekt ID
    BF-KAP-1619
  • Objekttypen
    Haus, Mehrfamilienhaus
  • Adresse
    94072 Bad Füssing
  • Wohnfläche ca.
    652 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    2.410 m²
  • Nutzfläche ca.
    572 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    1.224 m²
  • Befeuerung
    Ölheizung
  • Verfügbar ab
    nach Absprache
  • Stellplatz:
    36 Stellplätze
  • Käufer­provision
    3,57 % inklusive gesetzlicher MwSt.
  • Kaufpreis
    2.200.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Außenstellplatz
  • Personenaufzug

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Gültig bis
    10.01.2019
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1974
  • Wesentlicher Energieträger
    Öl
  • Endenergie­bedarf
    127,20 kWh/(m²·a)
Endenergiebedarf
127,20 kWh/(m²·a)
0 50 100 150 200 250 300 350 400+

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Kapitalanlage
"Immobilienpaket in bester Lage von Bad Füssing"

Mehrheitsanteile an einem Wohn-und Geschäftshaus (531,73 / 1000stel Miteigentumsanteil)

Zum Verkauf stehen im Gesamtpaket:
5 Ladeneinheiten (alle vemietet) mit ca. 572 m² vemietbarer Fläche
und 10 Eigentumswohnungen mit ca. 652 m² Wohnfläche.

4 Wohnungen sind dauervermietet, die restlichen 6 Wohnungen befinden sich in der Kurgastvermietung.
Diese können aber problemlos jederzeit an Dauermieter fest vermietet werden.
Die 2- und 3-Zimmer-Wohnungen zeichnen sich durch klare Grundrisse aus. Die Loggien sind entweder nach Osten oder Westen ausgerichtet.

Modernisierungen der letzten Jahre:
2008 wurde die Öl-Zentralheizung erneuert.
2013 wurden die Fenster (Kunststoff) ausgetauscht (außer die Schiebetüren zu den Loggien).
2019 / 2020 wird einer von zwei Aufzügen erneuert.
In 4 Wohnungen wurden die Bäder mit Dusche erneuert.

Die 36 Stück oberirdischen Stellplätze befinden sich im Gemeinschaftseigentum.
Zu jeder Wohung gehört ein Kellerabteil.

Die Mieteinnahmen betragen ca. 94.000,- € / Jahr.
Dies entspricht einer Rendite von ca. 3,92 % (Kauf Erwerbsnebenkosten bereits berücksichtigt).

Ein neuer Energieausweis ist in Auftrag gegeben und in Bearbeitung.

Ausstattung

Aus Diskretionsgründen stellen wir keine weiteren Detailinformationen öffentlich.
Ein aussagekräftiges Exposé erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 10.1.2019.
Endenergiebedarf beträgt 127.20 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist .
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1974.

Mittlerweile ist das Heilbad im Herzen des Bayerischen Thermenlandes an die Spitze der Heilbäder Europas aufgerückt. 1980 konnte erstmals in einem Jahr der 100.000ste Kurgast begrüßt werden, 1988 erreichte die Zahl der Gästeübernachtungen über 3 Millionen. 1999 waren es 228.802 Gäste und 2.989.505 Übernachtungen. Im Jahr 2015 konnten über 300.000 Gästeankünfte und mehr als 2,45 Mio. Übernachtungen registriert werden. Die Anzahl der Tagesgäste pro Jahr wird auf rund 1,3 Millionen geschätzt

Straßenverkehr
Durch die Staatsstraße 2110 und 2117 ist die Gemeinde mit der Bundesstraße 12 verbunden, die durch die Nachbargemeinden führt. Diese Bundesstraße wird derzeit zur Bundesautobahn A 94 ausgebaut. Etwa 15 km entfernt verläuft die Bundesautobahn A 3.

Busverkehr
Der Regionalbusverkehr in der Gemeinde ist in die Verkehrsgemeinschaft Landkreis Passau integriert. Sie ist dabei das Linienende der Verbindung Passau–Pocking–Bad Füssing die im Taktverkehr bedient wird. Daneben bietet das lokale Busunternehmen Eichberger einen Ortsbusverkehr mit fünf Linien an.

Von Montag bis Samstag ist der Thermalkurort durch einen Direktbus der DB-Tochter RBO mit dem Hauptbahnhof München verbunden.

Lage

Bad Füssing liegt im südlichen Landkreis Passau in der flachen Pockinger Heide und am Inn, über den eine Brücke ins österreichische Obernberg am Inn führt. Der Ort befindet sich rund 30 Kilometer südlich von Passau, 20 Kilometer südwestlich von Schärding, gut 20 Kilometer nordwestlich von Ried im Innkreis, 25 Kilometer östlich von Simbach am Inn und etwa 150 Kilometer östlich der bayerischen Landeshauptstadt München sowie etwa rund 100 Kilometer westlich der oberösterreichischen Landeshauptstadt Linz.

Gemeinsam mit Bad Griesbach im Rottal und Bad Birnbach bildet Bad Füssing das Niederbayerische Bäderdreieck.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®